Die Analyse des Blutes auf die Syphilis als Spenden

Syphilis ist eine Niederlage Multi-System des gesamten Organismus. Vor allem es wird durch sexuellen Kontakt übertragen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten der übertragung. Da diese Krankheit eine Gefahr, dann muss die Analyse auf Syphilis. Die Infektion kann in verschiedenen Perioden der Krankheit. Am gefährlichsten ist die primäre und sekundäre, wo die Symptome der Krankheit erscheinen auf der Haut oder der Schleimhäute. Bluttest für Syphilis übergeben viele Menschen, nicht nur infiziert. Diese Krankheit ist wirklich sehr ernst und gefährlich, deshalb Spenden Sie Blut auf die Analyse muss man nicht nur mit einem, sondern auch zu den prophylaktischen Zwecken. Die Forschung des Blutes auf die Syphilis kann in jedem Labor.

Analiz krovi na sifilis kak sdavat

Warum machen Analyse?

Mit Hilfe der Analyse wird in der Zeit es zu erkennen und beginnen eine sofortige Behandlung. Vor allem ist es gefährlich für schwangere Frauen und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Da die Person bleibt ansteckend im Laufe der Erkrankung, so wird er unwissentlich eine große Anzahl von Menschen getroffen. Schließlich wird die Krankheit nicht nur sexuell. Es kann durch alltägliche, durch die Plazenta von der Mutter auf das Kind und parenteral. Sehr oft zusammen mit der Syphilis gefunden und andere Erkrankungen, die sexuell übertragen werden. Wenn es nicht behandelt wird, führt es zu irreversiblen Folgen sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

Wer mietet Analyse

In der Regel Blutuntersuchungen auf Syphilis sollte in regelmäßigen Abständen beim Durchgang der medizinischen Untersuchung. Dies ist eine vorbeugende Inspektion und hilft verfolgen die menschliche Gesundheit. Aber in einigen Fällen die Analyse müssen daher unbedingt. Dies geschieht bei:

  • Vorbereitung auf die Schwangerschaft oder während der Schwangerschaft;
  • Diagnose von angeborenen Krankheit;
  • zweifelhaften sexuellen Beziehungen;
  • donorstve;
  • Vorbereitung auf Operationen.

Während der Schwangerschaft jede Frau muss dreimal, das Blut auf Syphilis. Dies geschieht bis zu 12 Wochen, sowie zu Beginn und am Ende des Dritten Trimesters. Eine frühe Analyse ist erforderlich für eine rechtzeitige Behandlung, weil die Krankheit zu irreparablen Schäden an einem Fötus und kann es zu Fehlgeburten. In den späteren Stadien der Analyse auf Syphilis hilft zu verhindern Infektion des Kindes, die mit einer angeborenen Krankheit.

Wie gefährlich Syphilis

Wenn nicht offenbaren die Krankheit nicht behandelt, so führt es zu zahlreichen Schäden an den Systemen des Organismus. Leiden das Nervensystem, das resultierende Progressive Paralyse oder tabes. Mögliche Verletzung der Psyche, die Entstehung von Demenz und Degradierung der Persönlichkeit.

Nicht selten treten Läsionen des Herz-Kreislauf-System. Insbesondere Myokarditis, Probleme mit Herzklappen, mit den Wänden der Aorta. Leiden und Hirngefäße. Mögliche Verletzungen von Verdauungsorganen, Nieren oder Gelenke. Bei Patienten auftreten, die Probleme mit der Atemwege, Drüsen und mit vielen anderen Behörden.

Wie wird Syphilis bei der schwangeren Frau – durch die Plazenta. Dies führt zu einer Fehlgeburt, Frühgeburt. Der Fötus entwickeln Geburtsschäden in Form von Wassersucht des Gehirns, Probleme mit der Sehkraft oder Gehör. Es gibt Fälle von körperlichen Missbildungen oder Verletzungen der Struktur der Knochen und Gelenke. Bei Feten auftreten, die Läsionen der inneren Organe. Ein Kind mit angeborener Syphilis geboren. Dabei hat er erkannt Ausschläge auf der Haut und der Schleimhäute, entwickelt sich eine spezifische Rhinitis.

Wenn der Mensch perebolel von der Syphilis, hat er nicht erscheinen Antikörper gegen diese Krankheit. Daher wird im folgenden das Immunsystem nicht in der Lage, ihn zu schützen beim erneuten Infektion.

Welche Tests durchgeführt

Für den Anfang führen unspezifische Antiphospholipid-Test, das ist eine moderne Entsprechung der üblichen Wasserman. Diese skriningovyj Analyse auf Syphilis-Antikörper hilft bei der Identifizierung des Materials, das von den Zellen freigesetzt wird, weil er die Syphilis. Dieser Test hilft zu erkennen, wie die primäre und sekundäre Syphilis. Dabei hat er entdeckt und frühe latente.

Diese Analyse gibt eine positive Reaktion auf Syphilis bereits 3 Wochen nach der Infektion. Er ist nicht spezifisch, so kann es zu falsch-positive Reaktionen.

Wenn RPR-Test positiv erweist sich, dann geben die Richtung auf die Durchführung von Analysen mit anderen Methoden. Grundsätzlich ist dies über eine spezifische treponemnyeMethoden:

  • RIFF;
  • immunobloting;
  • RPGA;
  • Enzyme-linked Immunosorbent Assay;
  • die Reaktion Immobilisierung der blasse Treponema.

Normalerweise gelten gerade die ersten Reaktionen immunofluoriscencii oder passive hämagglutination. Wenn in diesen Fällen das Ergebnis ist zweifelhaft, dann wählen andere Methoden. Und Elisa Analyse im Allgemeinen kann komplementäre Wirkmechanismen bei RPR, als das beste für Screening-Untersuchungen der Syphilis.

Zur Vorbereitung der Analyse müssen Sie nicht Essen 8 Stunden bis zu dem Moment, wenn Blut aufgeben. Auch ist es nicht wünschenswert, zu Essen fetthaltige Lebensmittel und Alkohol zu trinken.

Ein falsch positives Ergebnis

Manchmal ist die Antwort auf die Analyse ist falsch positiv. Dies geschieht bei akuten oder chronischen Erkrankungen netreponemnoj der Natur. Oft passiert es, wenn der Mann von Autoimmunerkrankungen und während der Schwangerschaft. Auch die Analyse ein falsch positives wird bei onkologischen Erkrankungen, bei viralen oder bakteriellen Infekten, sowie bei Vorhandensein von Syphilis in der Vergangenheit.

Ein falsch positives Ergebnis auftreten, wenn die Krankheit der Tuberkulose, viraler Hepatitis und Diabetes mellitus. Auch dies geschieht mit einer Lungenentzündung und sogar wegen Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit. Bei einigen das Ergebnis wird nach der Impfung falsch positiv.

Wo kann ich ein Analyse

Um die Syphilis kann in jeder Klinik bei einer ärztlichen Untersuchung verpflichtet. Auch diese Analyse zu vermieten in jedem Krankenhaus und Labor-und diagnosezentrum. Genug richtig für die übergabe der Analyse. Übergeben Sie diesen Test am morgen auf nüchternen Magen.

Erhalten Sie eine Ergebnis kann man schon fast einen Tag. Aber viel hängt vom Labor. Auch die Zeit um das Ergebnis hängt von der Wahl der Forschungsmethode. Wenn eine Person in einem Krankenhaus, das eine Antwort auf die Analyse möglicherweise ziemlich schnell, dabei hängt alles von der des behandelnden Arztes und die Notwendigkeit, die Produktionsrate.

Ergebnis-Analyse

Wenn man entdeckt Syphilis Antikörper-Bluttest wird zeigen und das Ergebnis wird positiv sein. Er ist so bei der Syphilis:

  • primär;
  • Sekundarstufe;
  • tertiären.

Auch das positive Ergebnis kann im ersten Jahr die Heilung von Krankheiten.

Bei negativem Ergebnis eine Infektion im Körper fehlt. Aber das muss nicht ausschließen, dass eine Person kann eine frühe primäre Form oder späten Tertiär.

In positiven Analysen unbedingt eintragen Titer. Es hilft zu bewerten, positiv oder zweifelhaft. Wenn es zweifelhaft wird, dann kann eine Syphilis Blutbild wird noch einmal in 2 Wochen.

Bei der Syphilis Antikörper-Titer werden 1:2-1:300 und sogar noch höher. Dies würde bedeuten, dass im Blut Antikörper gefunden. Niedrige Titer von Antikörpern ist in den späteren Stadien, so dass diese Ergebnisse und werden als fragwürdig.

Wenn Sie die Ergebnisse sehen, das minus wird negatives bedeuten, wenn ein oder zwei Profis das Ergebnis schwach positiv. Wenn schon drei Pluspunkte, dann ist das eine positive Reaktion und bei 4 Ex-Profis stark positiv. Bei Vorhandensein von zumindest einem Pluszeichen, eine weitere Untersuchung. Dabei ist es wichtig zu Bedenken, dass ein negatives Ergebnis kann auch nicht sein, die Garantie der vollständigen Abwesenheit von Krankheit, denn Sie manifestiert sich in den Ergebnissen erst nach 4-5 Wochen.

Denken Sie auch daran, dass in jeder Methode der Analysen ist Ihre Aufzeichnung der Ergebnisse. So in der Studie von Elisa ausgeschrieben werden die Klassen von Antikörpern, IgA, IgM und IgG.

Wie funktionieren die Tests auf Syphilis

Wenn bei der Syphilis im Körper erscheint der Erreger der Erkrankung, das Immunsystem beginnt zu arbeiten. Sie versucht zu bekämpfen mit Mikroorganismen produziert und für diese Antikörper. Aber für die Entstehung von Ihrem Blut einige Zeit brauchen. Sie erscheinen nicht sofort nach dem erscheinen blass treponemi im Körper, in der Regel mehrere Wochen.

Danach im Blut beginnen zu erscheinen IgM-Antikörper. Sie erzählen von der jüngsten Infektion, aber bei der Krankheit bemerkt und unbehandelt Antikörper bleiben im Blut. Sie können Sie entdecken noch ein paar Monate, aber allmählich Ihre Zahl verringert. In etwa einem Monat erscheinen die IgG-Antikörper. Sie können im Körper gespeichert werden im Laufe der Jahre, und in einigen Fällen das ganze Leben des Menschen. Mit Hilfe von Tests erhalten sehen diese Antikörper und eine Diagnose stellen. In Zukunft wird es hilft, die Behandlung zu beginnen und loszuwerden, die Krankheit.

Einige Fragen zu Syphilis

Manchmal sind die Leute Fragen, warum in Abwesenheit von Symptomen der Erkrankungen, bei Ihnen ergibt sich ein positives Ergebnis. In diesem Fall Fragen Sie Ihren Arzt, welche Methode angewendet wurde in einer Studie. Wenn es ein RW oder mikroreakciya fällungsreaktion kann war falsch positiver Antwort. Also genug, um an einer Untersuchung mit anderen Methoden. Und wenn Sie ein positives Ergebnis haben, wird es erforderlich, die Behandlung zu Unterziehen.

Wenn ein Partner mit einem positiven Ergebnis, ist die Gefahr einer Infektion des zweiten beträgt bei einmaliger Geschlechtsverkehr nicht weniger als 40%. Wenn der Partner stndig und Sexualleben mit ihm regelmäßig, das Infektionsrisiko deutlich erhöht. Daher ist es wünschenswert, über Ihre Krankheit und Behandlung gehen zusammen.

Bei bestätigten positiven Ergebnis er nur bei einem Partner, der Optionen können zwei sein. Entweder Befall nicht passiert oder Partnerinfiziert vor kurzem und Analysen noch nicht erkennen kann, Syphilis.

Wie überwachen Sie die Heilung mit Hilfe von Analysen

Nach der Analyse der Behandlung nach drei Monaten übergeben. Um eine Heilung zu kontrollieren verwenden unspezifische Analysen. Mit der Berücksichtigung der Patient wird erst nach drei negativen Ergebnissen. Dafür verbringen Sie nach jeweils drei Monate nach Abschluss der Behandlung.

Unmittelbar nach der Behandlung die spezifischen Analysen wird ein positives Ergebnis geben. Daher können Sie nicht zur Kontrolle verwenden. Überprüfen Sie dies mit Hilfe netreponemnyh Methoden, die Bestimmung der Titer von Antikörpern. Genau darauf aufbauend und sprechen über die Heilung von Syphilis.