Lobulären Lungenentzündung Symptome und Behandlung

Lungenentzündung ist eine der häufigsten Erkrankungen in der letzten Zeit. Dabei ist eine solche Krankheit kann sich auf verschiedene Weise. Fokale Entzündung der Lunge, die selbst oft bestimmte Art von Lungenentzündung, Bronchitis entsteht durch, was bestimmt deren Bezeichnung der Begriff «Bronchopneumonie». Die Krankheit bringen kann ziemlich viel Schaden für den Körper bei der Unterlassung einer rechtzeitigen Behandlung. Deshalb betrachten Sie alle Besonderheiten, die eine Zweiwege-lobulären Pneumonie.

Ochagovaya pnevmoniya simptomy i lechenie

Ursachen und Pathogenese

Sie sollten beachten, dass die betreffende Krankheit in vielen Fällen kann diese Komplikation SARS mit der Manifestation der Bronchitis. Deshalb ist eine größere Anzahl von Krankheiten wird im Herbst und Winter. Eine deutliche Schwächung der Immunität in einem solchen Fall führt zu einer Aktivierung von sekundären Infektionen, zum Beispiel Masern, Keuchhusten, Typhus, Meningitis, Otitis Media und Furunkeln.

Unterscheiden Sie die folgenden Erreger:

  1. Viren.
  2. E. coli.
  3. Streptokokken.
  4. Staphylokokken.

Dabei ist zu beachten, dass die Pneumokokken am häufigsten werden die Erreger der betrachteten Erkrankung. Die übrigen Erreger sind die Ursache für Komplikationen Lungenentzündung.

Weg Hämatogene Ausbreitung der Infektion, Hämatogene, bronchogenen. Eine Besondere Gefahr für die Gesundheit trägt Fall der Ausbreitung von Krankheiten in Form von Infektionen, da kann es schlagen nicht nur die Atemwege.

Akute lobulären Pneumonie entwickeln kann in bestimmten Situationen. Es gibt prädisponierende Faktoren zur Entwicklung der betrachteten Krankheit:

  1. Unterkühlung kann ein Grund der Entwicklung im Körper betreffende Krankheit. In vielen Fällen Bronchopneumonie erscheint wegen der starken Unterkühlung.
  2. Ochagovaya pnevmoniya simptomy i lechenie

  3. Rauchen hat eine komplexe Wirkung auf den Körper. Beim Rauchen die Lunge und die Bronchien beschädigt, wodurch Sie anfälliger für die Auswirkungen von Krankheitserregern.
  4. Stress wirkt auf den ganzen Organismus. Wenn der Erreger wird ein Virus oder eine Infektion, Immunsuppression wird die Ursache der Krankheit. Fällen konfluierende Pneumonie befällt den Körper, der nicht widerstehen kann die pathogenen Prozesse.
  5. Das einatmen von Substanzen, die giftig für den Körper, führt auch zur Niederlage der Atemwege, dadurch wird Sie anfällig für die Auswirkungen von Infektionen, Bakterien.
  6. Chronische Krankheit auch erheblich erhöhen die Anfälligkeit des Organismus gegen Viren und Bakterien.

Ein Zeichen für die Entstehung der fraglichen Erkrankung – Beginn der Entzündungsprozess in der Schleimhaut der Bronchien. Nach einiger Zeit die Entzündung betrifft den größten Teil des Gewebes.

Ablassen Foci führt zur Entwicklung einer neuen Art der Krankheit – Fällen-drain Lungenentzündung. Seröse Exsudat tritt im Falle sogar eine geringfügige Verletzung der Integrität der Gefäßwand, was zu einer größeren Durchlässigkeit. Allerdings ist in diesem Fall nicht das Blut aushusten entsteht.

Markieren auch morphologische Merkmale, zu denen gehören die folgenden Punkte:

  1. Der Entzündungsprozess schreitet mit einer geringeren Geschwindigkeit.
  2. Die Läsion ist klein.
  3. Exsudat tritt eine ernsthafte oder schleimig-eitrigen Charakter.
  4. Erheblich gestört wird die Durchgängigkeit der großen und kleinen Bronchien.
  5. Die Krankheit verläuft ohne klare Trennung der Phasen.

Linkshänder-lobulären Pneumonie oder Rechte entwickelt sich nicht schnell, die Zeit erlaubt, eine Diagnose und Behandlung. Jedoch sollte berücksichtigt werden die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen.

Was sind die Symptome und wie ist die Diagnose?

Die Symptome der Lungenentzündung beschrieben werden kann, nicht scharfen Manifestation. In den meisten Fällen die anfängliche Symptomatik verbunden mit der Reaktion des Organismus auf das Aussehen des Virus im Körper. Es ist wie folgt ausgesprochen:

  1. Auf eine Infektion im Körper reagiert das Immunsystem eine wesentliche Erhöhung der Temperatur.
  2. Äußerung von Schnupfen, trockenen Husten.
  3. Es gibt die Wahrscheinlichkeit, dass hervorgehoben wird, Sputum Schleim Typ.
  4. Das auftreten von Schwäche.

Vor dem hintergrund der Therapie kann angezeigt Dyspnoe, Tachykardie, Temperaturanstieg bis Spitzenwert. All diese Anzeichen deuten auf die Entstehung der Vergiftung des Organismus.

und Behandlung" />

Die lange Dominanz der hohen Temperatur wird die Ursache der Behandlung zu einem Arzt. Umfrage deutet auf das auftreten der fraglichen Krankheit. Der Arzt bei der Diagnosestellung kann sich auf folgende Symptome:

  1. Das Rauschen entsteht bei der Reibung der Pleura.
  2. Blässe der Hautdecke.
  3. Wesentliche Dämpfung perutornogo Ton über den Herd der Erkrankung.
  4. Eine deutliche Schwächung der Atmung, die Entstehung der feuchten melkopuzyrchatogo hripa.

Lobulären Lungenentzündung Symptome und Behandlung basieren auf der Durchführung von Röntgenaufnahmen des Thorax. Auch in diesem Fall erfolgt eine Computertomographie.

Anamnese und Erholung das Gesamtbild der Krankheit wird auch in der Studie von Blut. In der Regel, die Behandlung der fokalen Pneumonie basiert auf der Bestimmung der Konzentration der Leukozyten, Anstieg der Blutsenkungsgeschwindigkeit, eine wesentliche Erhöhung der Konzentration des C-reaktiven proteins.

Auch bei der Betrachtung der Methoden der Forschung konzentriert sich auf mikrobiologische Untersuchungen. Dazu wird das sammeln von Sputum, Blut, Tupfer. Mikrobiologische Untersuchungen ermöglichen die Bestimmung der ätiologie des Erregers, die Empfindlichkeit des Organismus gegen verschiedene Medikamente.

Es gibt eine bestimmte Klassifizierung der betrachteten Erkrankung. Sie präsentiert sich wie folgt:

  1. Rechtsseitige.
  2. Linksanschlag.
  3. Zweiweg.
  4. Fällen-Ablassschraube.

Jede Art von Lungenentzündung hat Ihre Besonderheiten, über die wir reden weiter detailliert.

Rechtsseitige Lungenentzündung

Wegen der Besonderheiten der anatomischen Struktur des bronchialbaums rechtsseitige Pneumonie tritt häufiger als die anderen Arten dieser Erkrankung. Die durchgeführten Studien weisen darauf hin, dass die Rechte der Haupt Bronchien breiter und korche linken. Dieser Moment wird ein Grund der schnellen Entwicklung des Virus.

Zu den Besonderheiten der rechtsseitige Lungenentzündung kann bring:

  1. In diesem Fall morphologische Veränderungen beobachtet werden.
  2. Es gibt eine Wahrscheinlichkeit schrittweise oder schwankende Entwicklung der klinischen Manifestationen der Krankheit.
  3. Therapeut bei der Untersuchung des Patienten hören kann wichtige und trockenen Keuchen.
  4. Rechtsseitige fokale Lungenentzündung durch gelöschten Symptomen. Dieser Moment bestimmt das auftreten von Komplikationen bei der Diagnose.

Beim durchflieen der Krankheit in einer einfachen Form kann der Arzt verschreiben eine spezifische Therapie. In vielen Fällen dürfen die Behandlung zu Hause. Bei dieser Therapie kann es sein, die Verwendung von Drogen und Folk lekarstvenny Mittel.

Die Niederlage der linken Seite

Im Falle einer Niederlage der linken Parteien und wenn keine massiven Läsionen der Krankheit äußert sich mit mittelschweren Vergiftungen. Die Beobachtung kann dazu führen, dass der Rückstand wird enthüllt werden der linken Brust von der rechten Seite.

Anatomische Merkmale bestimmen, wie der instrumentelle Diagnostik durchgeführt. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass auf konventionellen Röntgenbildern kleine Herde in der linken Brust schwer zu bemerken. Deshalb ist neben der Röntgenuntersuchung Computertomographie, die es ermöglicht, mit größerer Genauigkeit zu bestimmen, die Herkunft verdunklungen auf dem Röntgenbild.

Die Niederlage beider Seiten

Nach längerer intubacionnogo Narkose ist die Wahrscheinlichkeit der beiden Seiten der Brust. Die Entzündung betrifft Läppchen, selten einzelne Segmente.

Beachten Sie in diesem Moment, dass mit der Niederlage der beiden Seiten des Thorax ausgeprägt Intoxikation. Fühlt sich der Patient Schüttelfrost, starke Schmerzen in der Brust. In diesem Fall sollte die Behandlung verbunden mit der Hospitalisierung des Patienten, da nur in Stationärer Behandlung können Sie ausschließen, dass die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Komplikationen.

Fällen-konfluierende Pneumonie

Unter bestimmten Umständen ist die Wahrscheinlichkeit einer teilweisen Niederlage mehreren Segmenten oder sogar vollständigen Anteile der Lunge. Bei der Diagnose hört man deutlich die Verzögerung der einen Hälfte des Thorax von anderen während der Atmung. Oft diagnostiziert der Atemwege nicht ausreicht, die sich otdyshkoj.

Röntgenstrahlen ermöglichen oft Anzeichen der Entzündung und emfizematoznye änderungen in bestimmten Bereichen. Ärzte weisen darauf hin, dass Fällen-konfluierende Pneumonie tritt mit hellen Manifestation der Symptome, die verursacht viele Probleme bei Patienten, die nach klinischer Manifestation ähnlich wie krupoznoj Lungenentzündung. In diesem Fall sollte die unverzügliche und wirksame Behandlung. Nur im Krankenhaus kann man sicherstellen, dass die Bedingungen, die wirksame Behandlung zu ermöglichen.

Warum entwickeln sich Komplikationen?

Eine falsche Behandlung könnte zu einer weiteren Entwicklung der Krankheit, Entstehung von Lungen-und vnelegochnyh Komplikationen.

Komplikationen des Typs manifestieren sich wie folgt:

  1. Gangrän.
  2. Abszess.
  3. Pulmonale Insuffizienz, akut manifestiert.
  4. Pleuraerguss.
  5. Obstruktiven Syndrom.

Es gibt auch die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von vnelegochnyh Komplikationen. Dazu gehören Endokarditis, Meningitis, Myokarditis, Anämie und toxische Schock. Es sollte bemerkt werden, dass solche Komplikationen entstehen auf Grund einer wesentlichen Schwächung der Immunität wegen der Entwicklung der Krankheit.

Ochagovaya pnevmoniya simptomy i lechenie

Bei der Durchführung der richtigen Behandlung und der unkomplizierten VerlaufKrankheit die Genesung verläuft in zwei Wochen.

Merkmale der Therapie

Viele Erscheinungsformen des betrachteten Krankheiten geheilt werden können in der Heimat unter Berücksichtigung der zugeordneten komplexen Therapie. Dabei kann es sein:

  1. Physiotherapie vertreten-Massage, der Heilgymnastik, Inhalation. In der Regel, es wird nur nach einer erheblichen Verbesserung des Zustandes des Patienten, wenn die primären Symptome in geringerem Maße.
  2. Symptomatische Therapie vorgestellt Ernennung Schleimlösende Substanzen und Antihistaminika.
  3. Antibiotika-Therapie. Nur bei rechtzeitiger Ernennung dieser Therapie können Sie sich auf eine Genesung. In manchen Fällen zugewiesen Chemotherapie ein breites Spektrum. Wenn nach 3 Tagen keine Verbesserungen kommt, es wird eine andere Art von Antibiotika. Es sei jedoch angemerkt, dass allein verbringen Antibiotika nicht, da einige möglicherweise wirkungslos, andere Gesundheit schädigen.
  4. Entwickelt und auch Allgemeine Regeln: eine Diät mit hohen Mengen an Vitaminen, die Einhaltung der Bettruhe, Vitamin, trinken große Mengen an Wasser wegen der Austrocknung. Allgemeine Regeln gelten und der Tatsache, dass der Patient befindet sich ständig in einer angenehmen Umgebung. Auch unwesentliche Auswirkungen der niedrigen Temperatur kann die Entwicklung von Komplikationen oder einer Verschlimmerung der Erkrankung.

Wenn die Krankheit ist mit der Komplikation einer Hospitalisierung notwendig. In einem Krankenhaus durchgeführt werden kann, ist eine Intensive Infusionstherapie. Auch nach einer erheblichen Verbesserung der Zustand des Patienten, sollte die weitere Behandlung. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass auch bei unbedeutend sind die Auswirkungen auf den Körper gibt es die Möglichkeit eines Rückfalls.

Zum Schluss werden wir bemerken, dass die Lungenentzündung – eine ziemlich häufige Erkrankung, die auftreten kann in unterschiedlicher Form. In vielen Fällen ist die Ursache der Krankheit wird eine erhebliche Unterkühlung oder das auftreten von Komplikationen nach SARS. In ganz seltenen Fällen ist die Krankheit entwickelt sich auf Grund einer Infektion des Körpers. In diesem Fall ist der Verlauf der Krankheit verläuft in einer komplexen Form.