Struktur des Menschen Magen-Darm-Trakt

Ctroenie cheloveka zheludochno kishechnogo trakta

Ein großer Teil der Nährstoffe, die für das richtige funktionieren des Körpers, mit den Nahrungsmitteln. Für die Herstellung der verschiedenen Produkte zu verdauen, zu assimilieren und übertragung von Nährstoffen, die Entfernung von unverdaute Nahrung im Körper gibt es ein spezielles System. Aufbau des Magen-Darm-Trakt ist ziemlich kompliziert, da für die Auswahl und Sichtung der notwendigen Elemente für den menschlichen Körper erfolgt ein mehrstufiger Prozess, von der Richtigkeit der Durchgang von denen hängt die Gesundheit des Menschen.

Die Mundhöhle

Die erste Phase der Verarbeitung von Lebensmitteln kommt sofort nach Ihrem eindringen in die Mundhöhle. Zunächst kommt es zu einer Zerkleinerung von Lebensmitteln in den Prozess der kauen, Wonach ein gebildeter Kloß verbindet sich mit dem Speichel. Das zerkleinerte Lebensmittel Büschel einfacher findet im Magen-und Darmtrakt

Im Prozess der Ernährung beteiligt sich auch die Schleimhaut. Es ist voll von verschiedenen Rezeptoren, die verantwortlich für die Definition:

  1. Schmackhaftigkeit.
  2. Indikator Temperatur.
  3. Die Qualität des Essens.
  4. Die Richtigkeit der Konsistenz.

Nach der Bestimmung der Eigenschaften der Substanz, die sogar in die Mundhöhle, bestimmte Signale zu bilden: Sie gehen in eine bestimmte Abteilung für die Analyse des Gehirns. Wenn das Essen entspricht den geschmacklichen Vorlieben und anderen Parametern, beginnt die Arbeit slunnoj und andere Drüsen für die Zuteilung von speziellen Substanzen. Sie sind erforderlich, um nahrhafte Masse verlief ohne Schwierigkeiten in den Magen für die primäre Chemische Behandlung.

Anatomie des Verdauungstraktes des Menschen eines der schwierigsten. Nach dem kauen der Lebensmittel schluckte den Kloß im Kanal, die auch als Hals. Er hat eine Art Trichter. Der innere Hohlraum ist mit einer Schleimhaut bedeckt, das erleichtert den Durchgang von Klumpen. Die Obere Wand an der Basis des Schädels. Im Bereich der Suche nach 6 und 7 Wirbel Sie verjüngt sich und wird zum Beginn der Speiseröhre. Es sollte bemerkt werden, dass der Rachen hat zwei Hauptfunktionen: im Zusammenhang mit der Ernährung und der Atmung, die Luft wird aus dem Mund-oder Nasenhöhle. In diesem Teil ist der Pfad zum abführen der Luft zu den Lungen.

Die Speiseröhre

Wie bereits erwähnt, Schluck allmählich in die Speiseröhre. Er ist der Kanal zylindrisch geformt, die besteht aus Muskeln. Die Länge des ösophagus beträgt 22-30 Zentimeter. Im oberen und unteren Bereich befinden sich verdauungsfördernde sfinktery. Die Arbeit dieser Elemente des Verdauungstrakts besteht in der überdeckung der Speiseröhre, um den Rückhub zu verhindern perezhevannoj Masse. Muskelgewebe vertreten mit einer speziellen Hülle, unter der sich eine große Anzahl von Sekreten. Diese Sekretion sezernieren eine Substanz, die befeuchtet die Nahrung, ist es für eine schnelle Passage. Durchsetzung Lebensmittel-Masse erfolgt durch Kontraktionen des Muskelgewebes, die wellenförmigen Charakter trägt. Eine ähnliche Bewegung wird erzielt, indem die Teilstrecken der Speiseröhre und Entspannung, Veränderung einer Durchmesser BEMASSUNG Kanal Wellenbewegungen erinnert.

Die primäre Verdauung im Magen

Ctroenie cheloveka zheludochno kishechnogo trakta

Nach dem kauen und den Durchgang der Nahrung durch die Kanäle gelangt meshkoobraznoe Erweiterung, die möglicherweise ändern Sie Ihre Größe bei Bedarf. Befindet sich der Magen direkt nach der Speiseröhre, was bestimmt eine große Anzahl von Krankheiten im Zusammenhang mit der falschen Ernährung. Die Verbindung mit der Speiseröhre erfolgt mit Hilfe einer grundsätzlichen öffnung, mit der ersten Abteilung des Dünndarms Verbindung geschieht mit Hilfe des Pylorus. Der innere Hohlraum des Organs mit einer Schleimhaut bedeckt, die eine große Anzahl von verschiedenen Drüsen. Durch Sie geschieht die Bereitung von Schleim und verschiedene Enzyme, Salzsäure und anderen Substanzen. Wenn man die Struktur und den Zweck des Magens kann man sagen, dass seine arbeiten im Zusammenhang mit der Vermischung und teilweise bei der Verdauung von Nahrung. Der Magensaft wirkt sich primär Chemische Einflüsse.

Besondere Aufmerksamkeit widmen den Magen-Saft. Es wird von speziellen Drüsen, die sich in der Schleimhaut. In der Zusammensetzung umfasst:

  1. Ein Enzym, das Pepsin nennen.
  2. Salzsäure.

Diese Stoffe lösen die angekommene Masse Lebensmittel in kleinere Elemente. Der Magensaft hat einen größeren Einfluss auf das Protein, da unter seiner Wirkung ist eine Komponente gespalten. Unter der Einwirkung von Säuren und Enzymen die Nahrung verdaut und wird flüssig ähnlichen Substanz, die in der Zukunft ausgesetzt ist, die primäre Verarbeitung. In der Medizin wird als überdachte Substanz himusom. Der Magen hat auch an den Wänden der eigentümlichen Muskeln, die unter der Abkürzung geschieht knallen chymus.

Die grundlegende Verarbeitung im Dünndarm

Menschen Magen-Darm-Trakt" title="Konstitution des Menschen Magen-Darm-Trakt" />

Der Dünndarm kann eine Länge von bis zu 4,5 Metern. Es liegt in Form von Schleifen. Dabei wird die Fläche des inneren Hohlraums erweitert wegen der Verfügbarkeit von großen Mengen von Zotten. Saft Darm-Trakt des Menschen zeichnet sich gerade in dieser Abteilung, da der innere Hohlraum gefüllt werden. Menschen, die davon ausgehen, dass die Verdauung der Nahrung geht in den Magen, falsch – die arbeiten nach der Absonderung und Trennung der Nährstoffe erfolgt in dieser Abteilung. Zotten sind verantwortlich für die übermittlung von nützlichen Spurenelemente in Blut und Lymphe, die schon transportiert der im ganzen Körper. Verschieben chymus geht durch die Reduzierung des Muskelgewebes.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Dünndarm gliedert sich in:

1. Duodenum – der Home-Abteilung, das nimmt den Speisebrei vom Magen.

2. Jejunum – die mittlere Abteilung. Dieser name wurde gegeben aufgrund der Tatsache, dass nach dem Tod eines Mannes bei der Eröffnung der Bauchhöhle ist Sie immer leer.

3. Ileum – der Letzte Abteilung, die viele nicht trennen von der vorherigen, aber siehe, signifikante Unterschiede gibt es – Sie ist breiter, die Wände dicker.

Gerade in diesen Abteilungen erfolgt die primäre Verarbeitung der eingehenden Nahrung, die Trennung von nützlichen Komponenten von unnötigen, sondern auch die Absorption der notwendigen Elemente in Blut und Lymphe.

Der Dickdarm

Der Letzte Teil der ganzen Kette des Verdauungssystems vertreten durch den Dickdarm. In diesem Bereich Ballaststoffe, die Flüssigkeit und die darin enthaltenen Elektrolyte vom Körper absorbiert werden, bevor die Bildung von Kot chymus aus. Die Länge der betrachteten Abteilung 1,5 Meter erreichen kann. Dabei ist Sie aufgeteilt in:

  1. Blinden Darm. Diese erste Abteilung präsentiert meshkoobraznyj Grundstück, dessen Länge variiert im Bereich von 3 bis 8 Zentimeter. Der innere Hohlraum durch Peritoneum bedeckt. An der Kreuzung des Dünndarms gibt es mit der blinden Fortsatz, das als Anhang. Beachten Sie in diesem Moment, dass die Lage der Anlage kann vielfältig sein.
  2. Der absteigende Dickdarm. Sie teilen noch auf 4 Filialen, ist ein wesentlicher Teil des Dickdarms.
  3. Enddarm. Diese Abteilung schließt das Verdauungssystem. Dieser name wurde gegeben aufgrund der Tatsache, dass die Form dieser Abteilung absolut gerade, D. H. es gibt keine Knicke. Zweck – zurückhalten von Kot und seine Ausscheidung. Die Länge der letzten Abteilung beträgt 15-16 Zentimeter. Die Ansammlung von Kot erfolgt im Bereich der Ampulle des Rektums. Ihr Durchmesser variiert im Bereich von 8 bis 16 Zentimeter, bei vollem Maße zunehmen können bis zu 30-40 cm.
Ctroenie cheloveka zheludochno kishechnogo trakta

Das obige Schema definiert die Merkmale des Prozesses der Zuteilung von Nährstoffen aus der Nahrung. Wenn eine Erkrankung einer Abteilung, kann der gesamte Prozess gestört werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass alle Organe des Verdauungssystems miteinander verbunden sind. Ein Beispiel nennen kann, ist eine Verletzung der Integrität der Schleimhaut inneren Hohlraum des Magens, was zu einer Erosion der Wände der freigesetzte Magensaft. Anschließend können entwickeln schwere Erkrankungen, die bringen erhebliche Beschwerden.

Zum Schluss werden wir bemerken, dass nur die richtige Ernährung wird der Grund, dass das Verdauungssystem richtig funktioniert und es gibt keine Probleme mit der Gesundheit. In der heutigen Welt ziemlich viele Produkte, die bei der natürlichen Zersetzung emittieren eine Menge von schädlichen Stoffen, die negative Auswirkungen auf den Magen und andere Teile des Verdauungssystems.